Rudern soll Spaß machen!

Wir versuchen viele Kinder und Jugendliche für den Rudersport zu begeistern. Aus dieser Breitensportgruppe werden dann besonders Begabte und Trainingsfleißige an den Leistungssport herangeführt.

Es werden Jungen- und Mädchenregatten besucht, bei denen man spielerisch Erfahrungen im Wettkampf sammeln kann

Ab 15 Jahren wird es dann etwas ernster.

Bei körperlicher Eignung und Talent wird versucht unsere Ruderkinder an das höchste Niveau des Rennruderns heranzuführen

Als größten Erfolg verbuchte der RCS nach dem 2. Platz bei der Deutschen Meisterschaft der Junioren von Martin Ullrich und Sebastian Papenkort im Jahr 2002 die Deutsche Jugendmeisterschaft im schweren Vierer ohne Steuermann mit Marc Stübbecke als Schlagmann 2009. Im Zweier-ohne Steuermann konnte er die Vizemeisterschaft gewinnen.

Die Arbeit im Juniorenbereich wird unterstützt durch die Zusammenarbeit mit dem Landesstützpunkt Dortmund und dem Landestrainer NRW.

 

  • 3
  • DJM_2002_Basti und Martin
  • Deutsche-Jahrgangs--und-Jugendmeisterschaften-im-Rudern---Duisburg-2009---Siegerehrungen-Sonntag-32805
  • Deutsche-Jahrgangs--und-Jugendmeisterschaften-im-Rudern---Duisburg-2009---Streckenfotos-Sonntag-32797
  • Ruderstrecke
  • Stimmung Regattaplatz
Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Mi, 16 August - 20:00
Vorstandssitzung
Mi, 6 September - Ganztägig
Fisa Word Rowing Masters Regatta 2017
Webcam Sorpedamm