OberligaHagenZum Auftakt in der Triathlon Oberliga ging die Reise an den Hengsteysee nach Hagen. Über die Kurzdistanz (1000m Schwimmen - 43km Rad - 10km Laufen) waren 20 Teams á 4 Triathleten am Start. Besonders anspruchsvoll ist in Hagen die Radstrecke mit 4 Anstiegen hinauf zur Hohensyburg. Leider schied Daniel Appelhans mit Raddefekt aus, so musste sich der RCS mit Platz 13 begnügen.
Triathlon Oberliga, 20 Teams, RCS auf Platz 13
Leo Arnold, Platz 10 in 2:10,09 Stunden, (links)
Thomas Schulte Pieper, Platz 35 in 2:17,51 Stunden, (2.vr)
Jürgen Born, Platz 67 in 2:27,48 Stunden, (r)
Daniel Appelhans dnf (2. vl)

Im offenen Feld belegte Dirk Große über die Kurzdistanz in 2:37,13 Stunden Platz 37.
Über die Sprintdistanz belegte Michael Baukhage in 1:24,52 Stunden Platz 91, Andreas Nagel folgte in 2:06,54 Stunden auf Platz 210.

Beim Triathlon in Versmold belegte Michael Laqua über die Kurzdistanz in 2:10,36 Stunden Platz 15 gesamt, Platz 3 in der Altersklasse M50.

Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Mi, 16 August - 20:00
Vorstandssitzung
Mi, 6 September - Ganztägig
Fisa Word Rowing Masters Regatta 2017

Login